E.G.S. Verein

Über uns

E.G.S.-Verein für Erziehung, Gesundheit und Spiritualität e.V.

Spiritualität ist das Fundament für Erziehung und Gesundheit

E.G.S. Verein

Erziehung und Gesundheit
sind wesentliche Grundpfeiler des menschlichen Lebens. Die Basis von beiden ist die Spiritualität. Durch eine spirituelle, Werte orientierte Erziehung werden wir befähigt, unsere Wirklichkeit zu erkennen und unser Bewusstsein darüber, wer wir sind, weiter zu entwickeln. Die Verbesserung der körperlichen und psychischen Gesundheit setzt die Kraft in uns frei, die wir dazu brauchen. Hilfe zur Selbsthilfe hört nicht mit der materiellen Versorgung auf. Sie beginnt mit dem Erwecken eines spirituellen Bewusstseins.

Unsere Vorstellung von Gesundheit
ist von der Spirituellen Heilung geprägt. Im Mittelpunkt steht die Gesundheit der Seele, deren einer Teil sich nach der Einheit mit Gott zurück sehnt.

Unser Erziehungskonzept
basiert auf der Wertelehre von Sathya Sai Baba, dem Prinzip des Educare, das von Guruji in ein konkretes Schulkonzept weiter entwickelt wurde. Wir unterstüzten eine Schule in Puttaparthi, Südindien, die nach diesem Konzept gebaut und geführt wird.

Unsere Ziele
sind es, interessierte Menschen mit der Namenlosen Religion und der spirituellen Weisheit der Veden bekannt zu machen. Durch Aufklärung und unser Vorbild möchten wir dazu beitragen, die menschlichen Werte in der Gesellschaft zu verbessern.

Durch unsere Projekte
verbreiten wir die Lehre von “Guruji” Sri Kanti Parshuram und unterstützen Seine Hilfsprojekte.

Hierfür haben wir den Spendenverein Education and Health for poor children in India, Asia and South America Förderverein e.V. gegründet, der Hilfsprojekte nach Seinem Vorbild umsetzt. Unsere Einnnahmen fließen auch in die Projekte unseres Partnervereins ein.

Mit unseren Online-Plattformen und den Druckerzeugnissen unseres Sai Parshuram-Verlages leisten wir unseren Beitrag zur spirituellen Aufklärung, Erziehung und Förderung einer ganzheitlichen Gesundheit.

Unsere regelmäßigen Veranstaltungen und die dreimal jährlich in Freiburg veranstalteten Heilertage dienen der spirituellen Erziehung, der spirituellen Heilung und der Förderung einer gelebten Spiritualität im Alltag. Diese Arbeit wird von Dr. Gertrud Perach unter der geistigen Führung des Spirituellen Meisters Sri Kanti Parshuram durchgeführt.

Auf unserem Weg besteht die Möglichkeit der spirituellen Hochzeit durch ein vedisches Trauungsritual, welches Frau Dr. Perach durchführt. Ebenso können Kinder (Babies) getauft werden.

Unsere Arbeit
verstehen wir als Dienst an der Gesellschaft (Seva). Ihre spirituelle Grundlage sehen wir in der Lehre von Sathya Sai Baba und “Guruji” Sri Kanti Parshuram beschrieben. Im Sinne dieser Lehre wollen wir interessierte Menschen zu einem spirituellen Leben führen.

Der Verein entstand
auf Anregung von “Guruji” Sri Kanti Parshuram, um die Spiritualität auf der Grundlage der ältesten spirituellen Schriften, den Veden, auch im Westen zu verbreiten.

Sie unterstützen
mit Ihren Spenden, den Einkäufen in Verlag und Shop, und der Teilnahme an unseren Veranstaltungen und Aktionen auch unseren Spendenverein Education and Health…e.V. und seine Hilfsprojekte.


Print page

Cookies ermöglichen es uns, unsere Dienste anzubieten. Mit der Nutzung unserer Dienste akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen